Rathenow: Rechtes „Bürgerbündnis“ gegen GEZ

Titel

Am Samstagnachmittag demonstrierten ungefähr 40 Sympathisierende der rechten Vereinigung „Bürgerbündnis Havelland e.V.“ auf dem Georg-Penning-Platz in Rathenow. Die Veranstaltung war zuvor unter dem Motto: „Gegen GEZ und andere Repressalien“ via Flugblätter und im Internet beworben worden.

Neben den havelländischen Bündlern reisten aus Sympathisierende aus Sachsen-Anhalt und Berlin an. Eine Rednerin nahm sogar den langen Weg aus Baden-Württemberg auf sich.

Im Wesentlichen handelte es sich dabei um Personen aus dem extrem rechten Milieu. Insbesondere aus Berlin reisten Funktionäre und Sympathisierende von NPD, Bürgerbewegung Pro Deutschland, Identitärer Bewegung, BÄRGIDA eV, „Hand in Hand“ und „Wir für Deutschland“ an. Aus Sachsen-Anhalt reisten die „Brigade Magdeburg“ und die „Freikorps Heimatschutz Division 2016“ an, aus Baden-Württemberg eine bekannte Sprecherin von „Karlsruhe wehrt sich“.

Die Versammlung verlief im Wesentlichen ohne öffentliches Interesse. Es wurde ein Imbissstand aufgebaut, mehrere Redebeiträge gehalten und ein kurzer Marsch durch die Kleine Hagenstraße, die Brauhausstraße, die Große Hagenstraße sowie die Mittelstraße abgehalten.

In ihren Beiträgen äußerten sich die Redenden u.a. zu den Themen direkte Demokratie, Islam, Geflüchtete und GEZ (Rundfunkgebühr). Ein Rednerin aus Berlin warb außerdem für einen Aufmarsch der extrem rechten „Identitären Bewegung“ in Berlin. Ihrer Meinung nach sei diese Vereinigung „die Königsklasse der Bürgerbewegungen in Deutschland“.

Fotos (30) bei Flickr:

2017.04.29 Rathenow - Buergerbuendnis gegen GEZ (20)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s