Havelberg: NPD-nahe „Bürgerbewegung“ demonstrierte gegen Flüchtlinge

Titel

An einer Veranstaltung einer „Bürgerbewegung Havelberg“ auf dem Havelberger Marktplatz haben am frühen Abend ungefähr 60 Menschen teilgenommen. Die Versammlung fand unter dem Motto „Bürgerbewegung gegen Asylbetrug“ statt.

Die „Bürgerbewegung Havelberg“ sympathisiert, im Gegensatz zu ähnlichen Vereinigungen in der Altmark und im Havelland offen mit der NPD. Bereits auf ihrer Seite in einem sozialen Internetnetzwerk wird so beispielsweise klar und deutlich für die neonazistische Partei geworben. Darüber hinaus wurden auf der heutigen Kundgebung Plakate der NPD gezeigt sowie ihre Flyer verteilt. Ein älterer Herr zeigte zu dem kurzzeitig die schwarz-weiß-rote Reichsfahne.

Die Hauptrede, ein 30 Minuten langer Monolog, hielt der Landesvorsitzende der NPD Sachsen-Anhalt, Peter Walde. Er echauffierte sich über die „Asylschwemme“ und versuchte einen Zusammenhang zwischen den brutalen Terrorattacken in Paris sowie die steigenden Flüchtlingszahlen zu konstruieren. Diesbezüglich warf Walde Angela Merkel auch Heuchelei vor. Ein Mann aus dem Publikum rief ihm zustimmend: „Scheiß Zionisten“.

Gegen die Versammlung auf dem Havelberger Markt protestierte zeitweise lautstark eine Handvoll Bürger_innen unter dem Motto: „Herz statt falsche Argumente“. Daraufhin wurde ihnen von Peter Walde das Mikro angeboten. Eine junge Frau ergriff die Chance und erklärte, dass sie in einer größeren Stadt mit hohen Migrant_innenanteil lebe und damit absolut keine Probleme habe.

Weitere Zeichen des Protestes sendete die Havelberger Kirchengemeinde. Ab 17.00 Uhr, dem Beginn der Versammlung der „Bürgerbewegung“, läuteten die Glocken der St. Laurentius durchgängig. Im Kirchenschiff gab es zu dem eine kleine Andacht durch Gemeindepfarrer Frank Städler, welche u.a. die Flüchtlingssituation thematisierte. Gleichzeitig wurde aber auch den Toten der gestrigen Anschlagsserie in Paris gedacht.

Fotos: hier

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s