Rathenow: Flüchtlingsnotunterkunft bezugsfertig, Spenden erwünscht

Titel

Zu einer Art Tag der offenen Tür hatte der Landkreis Havelland heute die unmittelbaren Anwohner_innen der neuen Flüchtlingsunterkunft in Rathenow eingeladen. Ein Termin, der auch von ungefähr 100 Nachbarn wahrgenommen wurde. In kleinen Gruppen konnten diese die Räumlichkeiten der Unterkunft dann besichtigen. Ein Mitarbeiter der Johanniter erklärte dabei die Einrichtung und stellte sich den Fragen der Anwohner_innen.

100 Menschen sollen hier ab Donnerstag, dem 10. September 2015, in dem flachen Gebäude untergebracht werden. 56 Personen in einem Raum, 44 in einem anderen. Es sollen, bis auf eine Familie, hauptsächlich allein geflüchtete Männer und Frauen sein. Ihnen stehen in den Wohn- und Schlafräumen ein Bett und ein abschließbarer Spind zur Verfügung. Das Ambiente wirkt betont kühl. Ein Eindruck der noch durch das gleißende Neonlicht verstärkt wird. Zudem erinnert die Einrichtung an eine Kaserne, die aber als Variante der Unterbringung trotzdem immer noch angenehmer erscheint, als die in Zelten.

Neben der Herrichtung der Wohn- und Schlafstätte hat der Landkreis zusätzlich noch mehrere Sanitär- und Kochstellencontainer angemietet. Auch sie sind mit einem Mindestmaß an Technik, dass heißt mit Waschbecken, Duschen, Kochplatten, Waschmaschinen und demnächst auch mit Kühlschränken ausgestattet. Alles andere, beispielsweise Geschirr, Essen, Kleidung, Hygieneartikeln müssen sich die Flüchtlinge selber kaufen.

Um den neuankommenden Menschen jedoch schnell ein würdiges Leben zu bieten, sind freiwillige Spenden gerne willkommen, so der Johanniter. Ein entsprechender Kontakt soll diesbezüglich noch bekannt gegeben werden.

Der Landkreis Havelland hatte die ehemalige Kantine eines optischen Industriebetriebes kurzfristig als Übergangslösung eingerichtet. Sie soll planmäßig bis zum 31. Dezember 2015 betrieben werden. Danach sollen die hier untergebrachten Flüchtlinge auf andere Unterkünfte verteilt werden.

Fotos: hier

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s